Rohkostseminar am 2. März – schön war´s

Vielen Dank an meine gutgelaunten Gäste. Es hat allen gut geschmeckt und wir hatten eine Menge Spaß. Nach ca. 1 Stunde Zubereiten, gab es dann lauter (roh)köstliches Essen. Hier ein paar Eindrücke: Es gab Mandelmilch, angewärmte Kürbissuppe aus dem Buch “Going Raw”, einen Fenchel-Rote Beete-Blutorangensalat, Feldsalat mit Chicoree, Orangen und Walnüssen, Gefüllte Champignons, in Tamari eingelegtes Gemüse, Radies-, Alfalfa-, Kichererbsen-, Bockshornklee- und Linsensprossen und zum Abschluss den Vanillepudding mit Orangencreme sowie Himbeereis mit Schokosplittern. Weiterlesen