Currycracker rohköstlich

Currycracker

Currycracker

Zutaten

  • 150 g Sesam über Nacht eingeweicht
  • 150 g Leinsamen über Nacht eingeweicht
  • Halbes Joghurtglas Sonnenblumenkerne (über Nacht eingeweicht)
  • 5 Paprika
  • 2 Möhren
  • 1 TL Lebensbaum Rotes Curry (Paprika, Chilli, Kurkuma, Knoblauch, Ingwer, Zitronengras, Hibiskus, Koriander, Fenchel, Bockshornklee, Schwarzer Pfeffer)
  • Chili
  • Salz
  • 3 Tropfen YoungLiving Mandarine+

 

Zubereitung

1. Sesam, Leinsamen und Sonnenblumenkeren über Nacht in Wasser einweichen.

2. Paprika und Möhren 10 Sec Stufe 6 im Thermomix® mixen und umfüllen.

3. Leinsamen, Sesam und Sonnenblumenkerne  5 sec auf Stufe 8 im Thermomix® zerkleinern.

 

 

 

4. Gemüse, Gewürze und Mandarine+ zugeben und 30 sec auf Stufe 5  im Linkslauf im Thermomix® verrühren

5. Masse auf 3 Blechen verteilen und über Nacht bei 42°C mit Umluft trocknen. Dazu noch einen Kochlöffel in die Ofentür stecken, damit die Feuchtigkeit entweichen kann und ein Thermometer mit reinstellen.

Tipps und Tricks

Siehe auch Dörren ohne Dörrautomat.

Mit Avocadocreme bestreichen oder zum Salat reichen.

Currycracker Rohkostcracker Rohkostbrot

Bezugsquellen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Share
Facebooktwitterpinterestlinkedinmail

Follow
Facebooklinkedininstagrammail

Schreibe einen Kommentar