Sprossen

6. Tag - Alfalfa Radies Bockshornklee

Alfalfa Radies Bockshornklee

Benötigt werden

  • Gläser
  • Fliegengitter (im Winter gibt es das auch in der Drogerie z.B. Dm)
  • Gummibänder
  • alternativ Deckel mit reingebohrten Löchern
  • Samen

Keimfähige Samen

Radieschen (gelingen garantiert innerhalb von 3-6 Tagen)
Linsen (gelingen innerhalb von 3-5 Tagen)
Mungbohnen (gelingen garantiert innerhalb 2-4 Tagen)
Alfalfa (4-6 Tage, gut spülen und gut abtropfen lassen)
Sonnenblumenkerne (einfach, 1-2 Tage)
Rucola (nicht im Glas, sondern wie Kresse in einer Schale)
Buchweizen (1-3 Tage, gut spülen)
Bockshornklee (2-4 Tage, sehr gut spülen)
Chia (1-2 Tage, lassen sich nicht wirklich spülen, ebenfalls in eine Schale auf Watte geben)
Weizen, Dinkel (2-4 Tage)

Ablauf

  1. 6-12 Stunden in Wasser einweichen (am besten über Nacht im Kühlschrank)
  2. morgens und abends mehrfach spülen bis das Wasser ganz klar ist und nicht mehr schäumt
  3. wenn es zu warm ist oder du nicht alles gleich verbrauchen kannst, dann ab mit den Gläsern in den Kühlschrank

 

1. Tag - Alfalfa Radies Rucola Bockshornklee Sonnenblumenkerne Chia

1. Tag – Alfalfa Radies Rucola Bockshornklee Sonnenblumenkerne Chia

1. Tag - Alfalfa Radies Rucola Bockshornklee Sonnenblumenkerne Chia

1. Tag – Alfalfa Radies Rucola Bockshornklee Sonnenblumenkerne Chia

2. Tag - Alfalfa Radies Rucola Bockshornklee Sonnenblumenkerne Chia

2. Tag – Alfalfa Radies Rucola Bockshornklee Sonnenblumenkerne Chia

3. Tag - Alfalfa Radies Rucola Bockshornklee Sonnenblumenkerne

3. Tag – Alfalfa Radies Rucola Bockshornklee Sonnenblumenkerne

1. Tag - Alfalfa Radies Rucola Bockshornklee Sonnenblumenkerne

1. Tag – Alfalfa Radies Rucola Bockshornklee Sonnenblumenkerne

5. Tag - Alfalfa Radies Bockshornklee

5. Tag – Alfalfa Radies Bockshornklee

6. Tag - Alfalfa Radies Bockshornklee

6. Tag – Alfalfa Radies Bockshornklee


Share
Facebooktwitterpinterestlinkedinmail

Follow
Facebooklinkedininstagrammail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.